Julia Breckheimer

Leitung Business

Julia Breckheimer wurde in Hannover geboren, wo sie eine erste künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst erhielt.

Der Weg führte weiter an die Universität der Künste nach Berlin, an der sie in den Fächern Schauspiel und Gesang ausgebildet wurde und mit Diplom abschloss. In zahlreichen Engagements an Theaterbühnen (u.a Prinzregententheater München, Neuköllner Oper Berlin, Kammerspiele Mainz) verkörperte sie tragende Rollen in Stücken wie Macbeth/ W.Shakespeare, Geschlossene Gesellschaft/ J.P. Sartre und Das Orangenmädchen/ J. Gaarder.

Ein zusätzliches Journalistik- Studium an der freien Journalistenschule Berlin, welches sie ebenfalls mit Diplom abschloss, und eine Ausbildung zur Studiosprecherin an der Moderatorenschule Frankfurt/ Main eröffneten neue Wege und Eindrücke.

Es folgten verschiedene Arbeitsverhältnisse, in denen sie die Tätigkeiten Recherche, Berichterstattung, Sprache und Auftritt immer mehr verbinden konnte. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Medienproduktionshaus AEON Verlag & Studio in Hanau brachte dann in Folge von Schauspielercoaching am Set sowie Stimmtraining für Mitarbeiter und Kunden neue Erkenntnisse und den Wunsch, das Erfahrene in einer eigenen Form weiter zu geben.

Julia Breckheimer entwickelte ein Konzept, welches die Stimme, den Ausdruck und die Präsenz zu einer Einheit werden und sich individuell und ganzkörperbezogen erfahren lässt. Ihr Unterricht orientiert sich u.a. an verschiedenen Richtungen der Atem-, Stimm- und Präsentationslehre (Middendorf, Linklater, Loschky, Tomlinson).

Julia Breckheimer arbeitet als Lehrbeauftragte an der Hochschule Heidelberg im Bereich Sprache und Auftritt, als Studiosprecherin (ZDF Kultur, SWR, NDR) und ist als Trainerin für diverse Firmen im Rhein-Main-Gebiet tätig.